Wir über uns

Gründung und Entwicklung der Gesellschaft

Am 26. Juni 1929 wurde das Unternehmen „Wohnungsbau-Gesellschaft mit beschränkter Haftung für den Kreis Schwelm“ mit Sitz in Schwelm gegründet.

In einer Notariatsverhandlung am 08. Juli 1930 wurde die Gesellschaft umbenannt in „Wohnungsbau-Gesellschaft mit beschränkter Haftung für den Ennepe-Ruhr-Kreis“.

Der Gesellschaftsvertrag wies ein Stammkapital von 70.000 Reichs-Mark aus, verteilt auf 31 Gesellschafter, wobei 47.500 Reichs-Mark durch den Ennepe-Ruhr-Kreis eingezahlt wurden.

Ein Wohnungsbestand war noch nicht vorhanden; ebenso war keine Bautätigkeit zu verzeichnen.

Im Jahr 1933 zog der Ennepe-Ruhr-Kreis –zur Sparsamkeit gezwungen- seine Einlagen wieder heraus. Die Gesellschaft wurde aufgelöst.

Der Gesellschaftervertrag aus dieser Zeit gibt Aufschluss über weitere Einzelheiten.

Im Jahr 1940 wurde die Gesellschaft unter der Bezeichnung „Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft für den Ennepe-Ruhr-Kreis GmbH“ mit Sitz in Schwelm neu gegründet.

Am 15. August 1940 wurde der Gesellschaftsvertrag gemäß Auszug aus dem Handelsregister abgeschlossen.

In seiner Sitzung am 29.11.2011 haben der Aufsichtsrat und die Gesellschafter der Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft für den Ennepe-Ruhr-Kreis neben dem neuen Gesellschaftsvertrag, den Geschäftsordnungen, dem Leitbild und Verhaltenskodex die neue Wort- und Bildmarke freigegeben, mit dem sich das Unternehmen zukünftig in der Öffentlichkeit präsentieren wird. Das Markenzeichen ist Teil eines komplett neuen Erscheinungsbildes, das  für die Gesellschaft entwickelt wurde.

Am 1. Januar 2012 wurde aus der Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft für den Ennepe-Ruhr-Kreis GmbH die en|wohnen GmbH, die symbolische Übergabe des neuen Logos an die Gesellschaft hat bereits am 30. November 2011 stattgefunden. Mit der Entscheidung zugunsten des freundlich lächelnden Konterfeis im Comic-Stil setzen Aufsichtsrat, Gesellschafter und Geschäftsführung der Gesellschaft auf ein Signet, mit dem man sich deutlich von der branchenüblichen Symbolik abheben möchte: „Wir haben uns ausdrücklich Vorschläge gewünscht, die auf Häuser, Dächer und andere traditionelle, konservative Bildelemente verzichten, unser Kerngeschäftsfeld Wohnen im Ennepe-Ruhr-Kreis berücksichtigen und unsere Einzigartigkeit hervorheben“, so die Geschäftsführung.

 

Im Besitz der Wohnungsgesellschaft befinden sich 1.433 Wohnungen, die sich im Ennepe-Ruhr-Kreis in Städten Gevelsberg, Hattingen, Schwelm, Sprockhövel, Wetter (Ruhr), Witten und Ennepetal sowie Hagen-Dahl, Essen-Burgaltendorf und Velbert befinden.

Folgende Gesellschafter sind an der en|wohnen GmbH (bis zum 31.12.2011 Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft für den Ennepe-Ruhr-Kreis GmbH) beteiligt:

 

Ennepe-Ruhr-Kreis

Stadt Gevelsberg

Stadt Ennepetal

Stadt Wetter

Stadt Sprockhövel

Stadt Breckerfeld

AVU Gevelsberg

GEBAU Immobilien AG Ennepetal

 

Schwelm, 21.05.12

 

Alexander Dyck                     Manfred Kühn

(Geschäftsführer)                   (Geschäftsführer)

News

Aktuelles
15.08.2015 00:00

en|wohnen GmbH feiert 75. jähriges Jubiläum

Am 15.08.2015 wurde die Wohnungsgesellschaft 75 Jahre. Statt Geschenke wurden Spenden gesammelt....


en|wohnen weiter auf Erfolgskurs

Schwelm..  „en|wohnen“, das kommunale Wohnungsunternehmen des Ennepe-Ruhr-Kreises, ist auf...


Das Wetter Schwelm